Archiv für November 2013

Binge-Eating Promotion

30. November 2013 | Von
binge-Eating-Störung

Normalerweise bin ich kein Freund von „Amerikanismen“, aber hier paßt der Titel ganz gut. Letzte Woche habe ich den Artikel über DSM-5 geschrieben, in dem es darum geht, daß die neuen Definitionen für psychische Erkrankungen in Kürze die ganze Welt zu einem Irrenhaus machen könnten. Und gestern bin ich gleich über Pressemeldungen „gestolpert“, die mit

[weiterlesen …]



GNM oder Schwarzkümmel gegen Krebs

24. November 2013 | Von
GNM oder Schwarzkümmel

Diesen Artikel möchte ich einmal nutzen, um den Erfolg diverser Heilmethoden aus Sicht der GNM zu erläutern. Die Anregung bekam ich durch folgenden Bericht beim Kopp-Verlag, der mir per Email weitergeleitet wurde: „Nigella sativa (Echter Schwarzkümmel) ist ein wahrer Albtraum für den Krebs.“ In diesem Artikel werden die enormen Heilungserfolge, die nach der Einnahme von

[weiterlesen …]



Live-Mammographie

23. November 2013 | Von
nepper schlepper bauernfänger

Vielleicht erinnerst Du Dich noch an das Werbespektakel von Angelina Jolie. Sie ließ sich vorsorglich die Brüste amputieren. Jetzt gab es eine weitere Werbeveranstaltung zum Nutzen des „Medizinapparates“, wie wir unter anderem im Focus lesen konnten. Um als Vorbild voran zu gehen, ließ sich US-Moderatorin Amy Robach am Weltbrustkrebstag in einem mobilen Mammographie-Bus untersuchen. Und

[weiterlesen …]



DSM-5 Generalangriff auf die Psyche

21. November 2013 | Von
dsm-5 neues aus der Anstalt

Bedingt durch das Abrechnungssystem der Krankenkassen mit den Ärzten, welches für schwerere Erkrankungen auch höhere Honorare vorsieht, stieg natürlich der Anteil der schweren Erkrankungen in der letzten Zeit stetig an. Nun wird bei den „psychischen Erkrankungen“ (in der GNM wird die Psyche nicht isoliert betrachtet) eine höhere Gangart eingelegt. Die Entmündigung der Patienten nimmt damit

[weiterlesen …]



Pudel fast verhungert

19. November 2013 | Von
Pudel fast verhungert

Dem Tierschutzverein Ibbenbüren wurde ein kleiner, völlig verwahrloster Pudel übergeben. Laut Aussage der Passanten, die den Pudel gefunden haben, fraß er verfaulte Äpfel aus dem Straßengraben. Er mußte also sehr viel Hunger haben. Leberwerte zu hoch Der Hund wurde anschließend natürlich untersucht und man stellte fest, daß seine Nierenwerte in Ordnung, seine Leberwerte aber irrsinnig

[weiterlesen …]



Neue Studie: Alkohol fördert die Gehirnleistung

12. November 2013 | Von
bier und gehirnleistung

Natürliche Auslese Eine Büffelherde bewegt sich nur so schnell wie die langsamsten Büffel. Wenn nun die Herde gejagt wird, sind es die schwächsten und  langsamsten Tiere ganz hinten, die zuerst getötet werden. Diese natürliche Selektion ist gut für die Herde als Ganzes, da sich die allgemeine Geschwindigkeit und die Gesundheit der ganzen Gruppe durch regelmäßige

[weiterlesen …]



Menschenhandel zur Organentnahme

8. November 2013 | Von
Bin kurz Zigaretten holen

Das perverse System wird immer brutaler. Laut einem Bericht des Kopp-Verlages ist es eindeutig erwiesen, daß ein Mädchen allein aus dem Grund nach England geschmuggelt wurde, um ihm Organe zu entnehmen. Das sei vermutlich kein Einzelfall, wie Kinderschutzorganisationen warnen. Der Artikel, auf den sich der Kopp-Verlag beruft, ist im britischen „The Telegraph“ veröffentlicht worden. Diese

[weiterlesen …]



Welt-Psoriasis-Tag 2013

6. November 2013 | Von
Psoriasis-Schuppenflechte-Ursache

Psoriasis ist der aus dem Griechischen kommende Begriff für die Schuppenflechte. Am 29. Oktober jeden Jahres wird ihr weltweit gedacht und auf die Krankheit,  auf  Probleme und Behandlungsmöglichkeiten besonders aufmerksam gemacht. In den Fachpublikationen z.B. bei der „Ärztezeitung“ oder dem „Deutschen Psoriasis-Bund“ fand ich nichts aufregendes, über das ich hätte berichten können. Dann habe ich

[weiterlesen …]



Neue Kniegelenke vor allem in Bayern

4. November 2013 | Von
Knieoperationen und GNM

Warum benötigen gerade die Bayern die meisten neuen Kniegelenke? Darüber rätselt der Blätterwald und Hans Zippert, der Autor eines Kommentars aus der „Welt“ hat dafür scherzhaft auch Gründe ausgemacht. Knieoperationen aus Glaubensgründen? Ein Grund sei der Glaube der Bayern: […] dass man in Bayern bei Wallfahrten und Gottesdiensten häufiger auf den Knien herumrutscht, die sich

[weiterlesen …]



Sinn der Krankheiten

2. November 2013 | Von
Sinn der Krankheiten

Der Titel des Beitrags aus dem Deutschlandradio ( „Warum ein Kaugummi mehr verrät als tausende Emails“)  führt uns zuerst auf eine falsche Fährte. Es geht um den „genetischen Fingerabdruck“ und darüber welche Krankheitsinformationen er unter anderem beinhaltet. Daß unsere Gene ständigen Veränderungen unterliegen (siehe auch hier: Schlafmangel verändert die Gene), wird in dem Artikel natürlich

[weiterlesen …]