Archiv für Dezember 2013

Wintersonnenwende 2013

21. Dezember 2013 | Von
Wintersonnenwende

Bei den ‚alten Germanen‘, denen die Sonne heilig war, wurde das Fest der Wintersonnenwende begangen. Es war die Zeit der tiefsten Finsternis und man feierte die Wiedergeburt des Lichts. Dieser so wichtige Tag im Brauchtum unserer Vorväter ist in diesem Jahr der 21.12.2013 und daher nutze ich auch diesen Tag, Dir eine kleine besinnliche Geschichte

[weiterlesen …]



Chemotherapie – ein Fallbeispiel

17. Dezember 2013 | Von
Chemotherapie im wahren Leben

Chemotherapie wird gerne mit der Begründung angepriesen, daß die Überlebenschance bei Krebserkrankungen erhöht würde. Und selbst wenn die Schulmedizin die Patienten aufgibt, „weil da nichts mehr zu machen ist“, wird gerne noch ein Chemo-Cocktail verabreicht, um wenigstens die Lebensqualität in der verbleibenden Zeit noch zu steigern. Chemotherapie – die Fotodokumentation Ein Fotograph hat in einer

[weiterlesen …]



Das Glücksprogramm – Germanische Heilkunde ® oder nicht

15. Dezember 2013 | Von
Germanische Heilkunde oder nicht

Gelegentlich schaue ich, was es beim „Alpenparlament TV“ so Neues gibt. Als ich mir „Das Glücksprogramm“ nun angesehen habe, konnte ich nur denken: 32 Jahre alter Wein in neuen Schläuchen? Was ist das Glücksprogramm? Da war die Rede vom Sympathikus und Parasympathikus und von der Balance der beiden Nervenstränge. Da wurde gesprochen vom Todstellreflex, von

[weiterlesen …]



Heilung ist immer Selbstheilung

12. Dezember 2013 | Von
Selbstheilung

„Heilung ist immer Selbstheilung“. Das ist die Aussage von Professor Dr. Gerald Hüther einem Neurobiologen und Hirnforscher, der den Mut hat die eine oder andere Glaubensvorstellung zu hinterfragen. Die Ergebnisse seiner Forschungen führen allerdings dazu, daß unser ganzes „System“, in dem wir leben, hinterfragt werden muß. In diesem Vortrag vom Hauptstadtkongress 2011 zum Thema Medizin

[weiterlesen …]



Virengefahr durch PC-Tastatur

11. Dezember 2013 | Von
Virengefahr durch Tastatur

Das regelmäßige Reinigen von Tastatur und Telefon sollte gerade im Winter für jeden kaufmännisch Tätigen zur Pflicht werden, um sich und seine Kollegen vor Infektionen zu schützen. Das geht aus einem Artikel der Süddeutschen Zeitung hervor. Es soll dadurch verhindert werden, daß die „bösen“ Grippeviren von einer zur anderen Person weiter wandern können. Da kommen

[weiterlesen …]



Binge-Eating aus Sicht der Neuen Medizin

1. Dezember 2013 | Von
Binge-Eating-Störung und die Alpha-Inselzellen

Vielleicht hast Du Dich inzwischen schon etwas mehr mit der „Germanischen Neuen Medizin“ bzw.  GNM,  beschäftigt. Dann weißt Du auch schon, daß Psyche, Gehirn und Organ eine untrennbare Einheit sind. Wenn es also psychische Symptome gibt, muß es zwangsweise auch Auswirkungen auf das Gehirn und entsprechende organische Veränderungen geben. Hast Du andersherum organische Beschwerden, findest

[weiterlesen …]