GNM Grundlagen II (intensiv)

GNM Wissen für’s ÜberLeben –
Grundlagenseminar II intensiv:

Ein Seminar nicht nur für Einsteiger!!

Termin: z.Zt. keine Termine geplant

Dauer: jeweils 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – ca.18.00 Uhr

Ort: Im Umkreis von 48308 Senden bzw. 59387 Ascheberg. Der genaue Ort richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird kurz vor Seminarbeginn bekannt gegeben

Seminargebühr: 120 EUR incl. Seminarunterlagen (wer am „alten normalen“ Grundlagenseminar I bereits teilgenommen hat, bezahlt nur 90 € für das Wochenendseminar, wer bereits am Grundlagenseminar I (intensiv) teilgenommen hat, bezahlt nur 60 € für die beiden Seminartage!! – jeweils ohne Seminarunterlagen)

 

Geld zurück Garantie!

Wenn Du bis zum Mittag des ersten Seminartages mit dem Seminarverlauf nicht zufrieden bist, darfst Du Dein Seminarskript wieder an uns zurückgeben, bekommst Deine Seminargebühr von uns zurück und Du hast dann den Nachmittag frei. 🙂

 

Seminarinhalte:

  • Die verschiedenen Konfliktverläufe
  • Das SYNDROM in der GNM
  • Die Regelwerke innerhalb der Keimblatt bzw. Gewebegruppen
  • Schlund-Schleimhaut- und Äußere-Haut-Schema
  • Wie finde ich zu einem schulmedizinischen Krankheitsbegriff das oder die jeweiligen Sonderprogramme und Konflikte?
  • Wie finde ich mit Hilfe meiner Symptome über die Keimblätter zu den Sonderprogrammen bzw. Konflikten?
  • Grundlagen von Diagnose und Therapie

Mit sehr viel Bezug zur Praxis!!

Referent: Richard Schepmann

Die Kenntnisse aus Grundlagenseminar I bzw. ein vergleichbarer Wissensstand werden vorausgesetzt!!

Anmeldung: Verbindliche Anmeldungen bitte mit Deinen vollständigen Kontaktdaten (Vor-und Familienname, Straße, PLZ, Ort und Telefon) per Email an info@gnm-wissen.de.

Dein Platz ist erst dann reserviert, wenn Du von uns eine Bestätigung bekommen hast.

 

Teilnehmerstimmen zum Seminar:

Bei Richard Schepmann spüre ich immer wieder die Begeisterung für die Erkenntnisse der GNM. Seine Seminare sind dementsprechend lehrreich und praxisbezogen.

Es macht freude ihm zuzuhören. Er und seine Frau Gabi geben ihre langjährigen Erfahrungen sehr gerne an andere Menschen weiter. Es liegt ihnen viel daran vor allem das Basiswissen der Neuen Medizin interessierten Menschen zu vermitteln.

Birgit Zschoche, Tierheilpraktikerin www.tier-hp-zschoche.de