Sternstunden

24. Januar 2013

Wunscherfüllung für kranke Kinder

Du solltest Dir einmal diesen kleinen Film aus dem Bayerischen Fernsehen anschauen.

Sternstunden.

Er zeigt, wie einem Jungen, der im Rollstuhl sitzt, sein sehnlichster Wunsch erfüllt wird.

Daß der Junge mit Behinderungen klar kommen muß, verdankt er, laut Aussage des Films, einer ganz ’normalen‘ Grippeschutzimpfung‘.

Das wird in dem Film sogar zwei mal erwähnt. (min 1:30 und min 3:00)

Am Ende des Films werden die Sponsoren eingeblendet, die dem Jungen diesen Wunsch ermöglicht haben.

Es müßte nur einer dieser „Großen Sponsoren“ den Mund aufmachen und wahrheitsgemäß über das Impfen berichten, dann bliebe tausenden von Kindern und auch Erwachsenen) diese unnütze Mißhandlung erspart.

Bis die Tage – bleib gesund

Richard

Schreibe einen Kommentar