Beiträge zum Stichwort ‘ Dr. Hamer ’

Der Insulin-Prozeß

12. Februar 2015 | Von
Rohkost statt Insulin

Uns erreichte ein Telefonanruf mit sinngemäß folgender Nachricht: „Habt Ihr schon gehört, da stehen Eltern vor Gericht, die ihr Kind nach der Germanischen Heilkunde behandelt haben. Das Kind hat zu wenig Insulin bekommen und ist daran gestorben…“ Daraufhin habe ich etwas recherchiert, habe mir den einen und anderen Artikel durchgelesen und ich muß feststellen, daß

[weiterlesen …]



In die Zange genommen

5. August 2013 | Von
Zange medizin

Immer wieder neue und verworrene Artikel zum Thema Krebs. Dabei werden regelmäßig Ängste geschürt. Wenn Du die GNM schon kennst, dann weist Du, daß Ängste auch krank machen können (sofern ein DHS mit seinen drei Kriterien stattgefunden hat). Nun wird das „Angsterzeugungssystem“ noch perfektioniert, in dem wir von Ängsten regelrecht „in die Zange genommen“ werden.

[weiterlesen …]



Psychische Probleme

29. Juni 2013 | Von
Psychosomatik

Nur wenn die Schulmedizin ratlos ist, dann darf die Psyche ins Spiel kommen. Immer häufiger gibt es Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen. In einigen Berufsgruppen sind es bis zu 44 Tage pro Jahr. Psychische Erkrankungen bald Volkskrankheit Nummer eins? Der MDR Sachsen nennt Psychische Erkrankungen bereits Zivilisationskrankheiten, im Fokus werden sie als zukünftige Volkskrankheit Nummer eins

[weiterlesen …]



Mein Studentenmädchen

19. März 2013 | Von
Mein Studentenmädchen

Heilen mit den archaischen Melodien? „Mein Studentenmädchen“ ist ein kleines Liebeslied, daß Dr. Hamer 1976 für seine Frau Sigrid gedichtet und komponiert hat. Dann geriet das Lied lange in Vergessenheit. Bis die italienische Pianistin Dr. Giovanna Conti bei ihren Studien der Klassischen Musik festgestellt hat, daß viele Kompositionen nach dem Hamerschen Kompaß verlaufen. Daraufhin wurde

[weiterlesen …]



Psychosomatische Medizin

11. März 2013 | Von
Psychosomatik und GNM

„Dies ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, daß es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.“ Plato, griechischer Philosoph (427-347 v.Chr.) Ein sehr interessanter aber auch erschreckender Artikel aus dem Fokus: Krank ohne organische Ursachen Der Untertitel heißt: „Wenn der Körper

[weiterlesen …]