Beiträge zum Stichwort ‘ Krankheitsursachen ’

Horror-Unfall in Berlin-Köpenick

19. Januar 2015 | Von
Auto_von Brücke

Vollbesetztes Auto stürzt von Brücke in Fluß Ein Auto mit vier Insassen kam nachts in Berlin-Köpenick von der Straße ab und stürzte in die „Dahme“, einen Nebenfluß der Spree. Diese Überschrift fand ich bei dem Artikel aus n-tv. Zwei der Insassen konnten sich sofort retten, die anderen beiden wurden erst ca. 40 Minuten später aus

[weiterlesen …]



Milliardengeschäft Chemotherapie

13. Januar 2014 | Von
Neue Medizin und Chemotherapie

Bei Versicherungs- oder Autoverkäufern wissen wir alle „Die wollen uns doch nur etwas verkaufen!“ oder „Die wollen doch nur unser bestes – unser Geld!“. Daß es in der Gesundheitsbranche nicht anders ist, zeigt dieser Artikel aus den „Deutschen Wirtschafts Nachrichten (DWN)“ wieder einmal sehr gut auf. Der Unterschied ist nur der, daß wir in den

[weiterlesen …]



Neue Kniegelenke vor allem in Bayern

4. November 2013 | Von
Knieoperationen und GNM

Warum benötigen gerade die Bayern die meisten neuen Kniegelenke? Darüber rätselt der Blätterwald und Hans Zippert, der Autor eines Kommentars aus der „Welt“ hat dafür scherzhaft auch Gründe ausgemacht. Knieoperationen aus Glaubensgründen? Ein Grund sei der Glaube der Bayern: […] dass man in Bayern bei Wallfahrten und Gottesdiensten häufiger auf den Knien herumrutscht, die sich

[weiterlesen …]



Myome – unerfüllter Kinderwunsch

13. August 2013 | Von
unerfüllter Kinderwunsch und Myome

Auf den ersten Blick dachte ich, daß „Die Welt“ endlich einmal über die Erkenntnisse der GNM berichten würde. Der zweite Blick belehrte mich dann eines besseren. Es wurde wieder einmal nur die Ursache mit der Wirkung verwechselt. Myome sind „gutartige“ Tumoren Myome seien unter anderem die Ursache für einen unerfüllten Kinderwunsch heißt es in der

[weiterlesen …]



Psychische Probleme

29. Juni 2013 | Von
Psychosomatik

Nur wenn die Schulmedizin ratlos ist, dann darf die Psyche ins Spiel kommen. Immer häufiger gibt es Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen. In einigen Berufsgruppen sind es bis zu 44 Tage pro Jahr. Psychische Erkrankungen bald Volkskrankheit Nummer eins? Der MDR Sachsen nennt Psychische Erkrankungen bereits Zivilisationskrankheiten, im Fokus werden sie als zukünftige Volkskrankheit Nummer eins

[weiterlesen …]



„Armut macht krank“ oder „Reiche leben länger“

9. Juni 2013 | Von
Geld und Gesundheit, GNM

Armut macht krank Das Robert-Koch-Institut hat eine Studie zum Gesundheitszustand der Deutschen herausgegeben. Fazit des Tagesspiegel: Armut macht krank Fazit der Bildzeitung: Warum Reiche länger leben In der Studie des RKI ist folgender Satz zu lesen: […] Personen mit niedrigem sozioökonomischen Status schätzen ihren allgemeinen Gesundheitszustand schlechter ein und sind häufiger erkrankt als Personen mit

[weiterlesen …]