Beiträge zum Stichwort ‘ Krebsursachen ’

Guido Westerwelle starb an den Folgen seiner Leukämiebehandlung

5. Mai 2016 | Von
guido_westerwelle

Guido Westerwelle – woran starb er? Der Tod von Guido Westerwelle ist sehr bedauerlich, wie es jeder Tod nun einmal ist, zumal Guido Westerwelle zum jetzigen Zeitpunkt nicht hätte sterben müssen. Dieser Tod hat aber, auch wenn es sich makaber anhört, auch eine erfreuliche Seite: Sein Lebenspartner und Ehemann Michael Mronz hat auf der Seite

[weiterlesen …]



Eierstock-Tumor in Größe eines Medizinballs

23. Juni 2013 | Von
Eierstocktumor in Medizinballgröße

Für das Lübbecker Krankenhaus war es staunenswert. Solche Meldungen lesen wir aber häufiger in den Medien. Tumor in der Größe eines Medizinballs entfernt, steht heute im Mindener Tageblatt. Es wird von einem 17 kg schweren gutartigen Eierstocktumor gesprochen. Da ein Tumor laut Definition erst einmal nur eine Schwellung oder „Raumforderung“ ist, unabhängig von Art und

[weiterlesen …]



Der Krebs von Michael Douglas

4. Juni 2013 | Von
sex kann tödlich sein

Krebs durch Oralsex Die Zeitungen überschlagen sich: Warum Oralsex Krebs auslösen kann, erklärt die Süddeutsche im Zusammenhang mit Michael Douglas. Krebs durch Oralsex verursacht, schreibt der Spiegel und „Michael Douglas führt seine Krebserkrankung auf Oralsex zurück „ betitelt „Zeit online“ ihren Artikel. So ein reißerisches Thema wird immer wieder gerne genommen. Die abenteuerlichen Thesen, die

[weiterlesen …]



Raucherkrebs als manipulative Wortschöpfung

3. Juni 2013 | Von
Raucherkrebs

In den letzten Jahren macht sich so ganz langsam ein neuer Begriff breit: Raucherkrebs. Zum Weltnichtrauchertag sind die Zeitungen voll davon. Dreimal so viele Frauen starben an Raucher-Krebs Das Wort Raucherkrebs ist so unsinnig wie irreführend: Ist es bis heute nicht nachgewiesen, daß Rauchen Krebs verursacht! Diese Vermutung wird, wie so viele andere Vermutungen auch,

[weiterlesen …]



Mistel und Krebs

19. März 2013 | Von
Mistel und Krebs

In der gestrigen WDR5 Sendung „Leonardo“, ging es unter anderem um die Mistel. Daß die Mistel gelegentlich in der Krebstherapie eingesetzt wird, scheinbar um die Nebenwirkungen der Chemotherapie zu lindern, darauf möchte ich gar nicht eingehen. Viel interessanter im Zusammenhang mit der GNM fand ich eine Aussage in der Sendung. Mistel als Auslöser für Krebs

[weiterlesen …]



Krebs – Krankheit der Seele

14. März 2013 | Von
Krebs hat seelische Ursachen

Laut einer GFK Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ glaubt knapp jeder zweite Befragte, daß Krebs durch chronischen Streß und traumatische Belastungen (wie der Tod eines nahen Angehörigen) verursacht werden kann. Die Psyche ist für Krebs verantwortlich „Es fehle nur an wissenschaftlichen Belegen dafür“, schreiben die Westfälischen Nachrichten. Die Bevölkerung hat das Gespür für die

[weiterlesen …]



Psychosomatische Medizin

11. März 2013 | Von
Psychosomatik und GNM

„Dies ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, daß es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.“ Plato, griechischer Philosoph (427-347 v.Chr.) Ein sehr interessanter aber auch erschreckender Artikel aus dem Fokus: Krank ohne organische Ursachen Der Untertitel heißt: „Wenn der Körper

[weiterlesen …]



Das Versuchskaninchen

29. Januar 2013 | Von
versuchskaninchen

Zur Auflockerung ein Zitat aus der sinnfreien Enzyklopädie Stupidedia (von deren Seite ich mir auch das Hasenbild ausgeliehen habe): […]Das Versuchskaninchen ist eine genmanipulierte Hasenrasse, die in der DDR aus der DNA des Osterhasen sowie Godzillagenen als Ersatz für das Broilertier geschaffen wurde. Das Versuchskaninchen wird bis zu 80 Jahre alt, sofern es sich nicht

[weiterlesen …]