Beiträge zum Stichwort ‘ Leberkrebs ’

Pudel fast verhungert

19. November 2013 | Von
Pudel fast verhungert

Dem Tierschutzverein Ibbenbüren wurde ein kleiner, völlig verwahrloster Pudel übergeben. Laut Aussage der Passanten, die den Pudel gefunden haben, fraß er verfaulte Äpfel aus dem Straßengraben. Er mußte also sehr viel Hunger haben. Leberwerte zu hoch Der Hund wurde anschließend natürlich untersucht und man stellte fest, daß seine Nierenwerte in Ordnung, seine Leberwerte aber irrsinnig

[weiterlesen …]



Die Schwere der Krebserkrankung

10. März 2013 | Von
Krebserkrankung

Warum sind die Verläufe der Krebserkrankungen beim Menschen oft so dramatisch? In den letzten Beiträgen habe ich Dir erklärt, daß es sich bei Krebs oder anderen Krankheiten um „Sinnvolle Biologische Sonderprogramme“ handelt. Diese Programme sind also nicht krankhaft, sondern von der Natur so gewollt. Aber dennoch machen viele dieser Sonderprogramme Probleme; enden sogar oft mit

[weiterlesen …]



Das Geschäft mit der Hoffnung

13. Februar 2013 | Von
Hoffnung

Die Medien, die Schulmedizin und die sogenannten „Krebshilfe“-Organisationen (vielleicht heißen sie so, weil sie dem Krebs helfen?) versuchen uns in eine Art „mentale Abhängigkeit“ zu bekommen. Ich weiß nicht genau, ob ich es gut genug erklären kann. Auf der einen Seite wird die Angst vor Krebs aufrecht erhalten und geschürt. Natürlich nicht direkt, sondern schön

[weiterlesen …]