Beiträge zum Stichwort ‘ Mikroben ’

Entzündungen sind heilsam

2. August 2013 | Von
Entzündung als Heilsymptom

Die Medien kommen nicht daran vorbei hin und wieder einmal ein paar Erkenntnisse der Germanischen Neuen Medizin zu veröffentlichen. Dabei erwähnen die Autoren natürlich nicht, daß dieses Wissen schon vor mehr als 30 Jahren von Dr. Hamer entdeckt und damals noch als „Neue Medizin“, heute als „Germanische Heilkunde“ oder „Germanische Neue Medizin“ veröffentlicht wurde und

[weiterlesen …]



Mücken und Mikroben

25. Juni 2013 | Von
Mücke und Mikroben

Hast Du Dir schon einmal Gedanken zur Mücke und anderen Insekten in Bezug zur Medizin gemacht? Falls nicht, dann solltest Du es einmal versuchen. Ist es Dir auch schon einmal passiert, daß Du eine Mücke erschlagen hast, bevor sie Dich gestochen hat, und trotzdem war alles blutig? Mücken und Infektionshypothese Bei wem hat die Mücke

[weiterlesen …]



Noro-Virus-Panikmache

27. März 2013 | Von
Norovirus im Einsatz

So werden Ängste geschürt Vermummte Menschen tauchen auf dem Bahnsteig auf, Panik macht sich breit. Ein Waggon wird mitten in der Nacht vom Zug abgekoppelt. Und später sogar desinfiziert. Es drohte die Gefahr einer Massenansteckung! n-tv: Zug mit Schülern gestoppt Jugendliche in dem Zug hatten über Übelkeit, Erbrechen und Durchfall geklagt. Daraufhin wurde die wilde

[weiterlesen …]



Welttuberkulosetag 2013

23. März 2013 | Von
Tuberkulose und GNM

Seit dem 24. März 1982 gibt es den von der WHO ausgerufenen Welttuberkulosetag zum Andenken an den Arzt Robert Koch, der am 24.03.1882 das Mycobacterium tuberculosis beschrieb. In der Frankfurter Rundschau gab es dazu ein Expertengespräch mit dem Infektionsepidemiologen Walter Haas. Er leitet das Fachgebiet „Respiratorisch übertragbare Erkrankungen“ im Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin. Er erklärt

[weiterlesen …]



Mikroben-Inflation in den Medien

20. Februar 2013 | Von
krankenhaus-virus

Bisher kannte ich die Inflation nur aus dem Finanzsektor. Doch in den letzten Tagen entdecke ich einen ähnlichen Effekt auch in der „Gesundheitsbranche“ und zwar bei den Mikroben. Was bedeutet der Begriff Inflation eigentlich? Wenn ich den guten alten Duden zu Rate ziehe, dann finde ich dort:  „lat. Inflatio = das Aufschwellen“. An anderen Stellen

[weiterlesen …]