Beiträge zum Stichwort ‘ Verantwortung ’

GNM-Seminar – noch Plätze frei

19. Januar 2016 | Von
GNM-Seminar

Die GNM-Grundlagen sind der Schlüssel Leider stellen wir immer wieder fest, daß selbst langjährige GNM-Interessierte zwar wissen, daß man vor Krebs keine Angst haben muß, aber daß sie … nicht „Die Fünf Biologischen Naturgesetze“ in eigenen Worten beschreiben können … nicht den „Hamerschen Kompaß“ zur Orientierung in ihren eigenen „Krankheits“-Verläufen nutzen können nicht den Unterschied

[weiterlesen …]



Das Glücksprogramm – Germanische Heilkunde ® oder nicht

15. Dezember 2013 | Von
Germanische Heilkunde oder nicht

Gelegentlich schaue ich, was es beim „Alpenparlament TV“ so Neues gibt. Als ich mir „Das Glücksprogramm“ nun angesehen habe, konnte ich nur denken: 32 Jahre alter Wein in neuen Schläuchen? Was ist das Glücksprogramm? Da war die Rede vom Sympathikus und Parasympathikus und von der Balance der beiden Nervenstränge. Da wurde gesprochen vom Todstellreflex, von

[weiterlesen …]



Einsicht in die Krankenakte

7. August 2013 | Von
krankenakte

Das Thema Krankenakte betrifft nur am Rande die „Neue Medizin“. Allerdings zeigt es die Erfahrung, daß wir mit zunehmender Eigenverantwortung auch zunehmendes Interesse für unsere „Gesundheitsdaten“ entwickeln. Je mehr wir in die Thematik einsteigen, umso mehr können wir die Daten der Krankenakte auch deuten. Krankenakte nicht nur bei Ärztepfusch Häufig wird die Einsicht in die

[weiterlesen …]



Vorsicht Operation

17. März 2013 | Von
Vorsicht Operation

Unnötige Operationen in deutschen Kliniken Der Film lief Donnerstag im WDR, wurde aber auch vor vier Wochen schon im ZDF gesendet. […] Es ist die Geschichte eines kranken Gesundheitssystems und von Patienten die operiert, statt geheilt werden.[…] Die Aussage einer Anwältin in dem Film: [..] Es ist blauäugig zu glauben, ein Arzt operiert heute aus

[weiterlesen …]



Menschenversuche bald legal?

21. Februar 2013 | Von
Menschenversuche legal?

In dem Beitrag „Das Versuchskaninchen“ hatte ich schon darüber berichtet, daß wir schon jetzt die Spielwiese für die Experimentierfreude der Ärzte und der Pharmaindustrie sind. Das Ganze soll jetzt noch schlimmer werden. So schlimm, daß die Süddeutsche schon schreibt: Ich wollt‘ ich wär‘ ein Tier […] EU-Entwurf bleibt hinter Tier-Standards zurück. Bei Tierversuchen benötigt nämlich

[weiterlesen …]



Fragen über Fragen

18. Februar 2013 | Von
Fragen zu Krebs und Chemo

In dem Wort Ver-Antwort-ung, welches sich in meinem Seitenuntertitel befindet, steckt auch das Wort Antwort. Verantwortung zu übernehmen bedeutet auch Antworten zu finden auf Fragen. Manchmal auch auf Fragen, die wir auf den ersten Blick gar nicht sehen, weil wir viele Dinge einfach so hinnehmen, wie sie uns dargestellt werden. Und da gibt es viele

[weiterlesen …]



AOK warnt vor gefährlichem Pillen-Mix

30. Januar 2013 | Von
denn sie wissen nicht, was sie tun

Gestern habe ich mich noch zurückgehalten. In meinem Beitrag „Das Versuchskaninchen“ habe ich mich nur auf Krebs bezogen. Aber auch diese AOK-Meldung zeigt wieder: … denn sie wissen nicht, was sie tun. […] Eine neue Studie warnt vor unerwünschten Wechselwirkungen von Arzneien. Die können sogar lebensbedrohlich werden. […] Hier wird wieder einmal der experimentelle Charakter

[weiterlesen …]



Die Verantwortung liegt bei Dir

19. Januar 2013 | Von
immer ich

Als Untertitel für diesen Blog habe ich „Die Verantwortung liegt bei Dir“ gewählt. Ursprünglich ging es bei dem (juristischen) Begriff „Verantwortung“ darum, daß Du eine rechtliche Verpflichtung einer anderen Person gegenüber hast. Hier möchte ich es aber gerne auf Dich beziehen. Es gibt auch die Verantwortung, die Du Dir selbst gegenüber hast. Und diese Verantwortung

[weiterlesen …]