Naturgesetze

Blitze durch Naturgesetze

Was ist ein Naturgesetz Gerne kann ich Dir beispielhaft ein paar Naturgesetze aufzählen: Elektromagnetismus Newtons Gravitationsgesetz Gesetz von der Lichtgeschwindigkeit im Vakuum Heisenbergsche Unschärferelation Ohmsche Gesetz Gesetze der Thermodynamik Die fünf biologischen Naturgesetze Bei den Recherchen zu diesem Thema habe … weiterlesen

Welttuberkulosetag 2013

Tuberkulose und GNM

Seit dem 24. März 1982 gibt es den von der WHO ausgerufenen Welttuberkulosetag zum Andenken an den Arzt Robert Koch, der am 24.03.1882 das Mycobacterium tuberculosis beschrieb. In der Frankfurter Rundschau gab es dazu ein Expertengespräch mit dem Infektionsepidemiologen Walter … weiterlesen

Gesetz für mehr Gesundheit

Übergewicht ist gesund

Die Augsburger Allgemeine nennt es “Gesetz für mehr Gesundheit”. Bei N24 heißt es “Gesetz für mehr Prävention”. Die Botschaft ist eindeutig: Die Politiker sagen den Krankheiten den Kampf an! Das ist eine Kriegserklärung an alle biologisch sinnvollen Sonderprogramme. Der Spiegel … weiterlesen

Mein Studentenmädchen

Mein Studentenmädchen

Heilen mit den archaischen Melodien? “Mein Studentenmädchen” ist ein kleines Liebeslied, daß Dr. Hamer 1976 für seine Frau Sigrid gedichtet und komponiert hat. Dann geriet das Lied lange in Vergessenheit. Bis die italienische Pianistin Dr. Giovanna Conti bei ihren Studien … weiterlesen

Mistel und Krebs

Mistel und Krebs

In der gestrigen WDR5 Sendung “Leonardo”, ging es unter anderem um die Mistel. Daß die Mistel gelegentlich in der Krebstherapie eingesetzt wird, scheinbar um die Nebenwirkungen der Chemotherapie zu lindern, darauf möchte ich gar nicht eingehen. Viel interessanter im Zusammenhang … weiterlesen

Vorsicht Operation

Vorsicht Operation

Unnötige Operationen in deutschen Kliniken Der Film lief Donnerstag im WDR, wurde aber auch vor vier Wochen schon im ZDF gesendet. […] Es ist die Geschichte eines kranken Gesundheitssystems und von Patienten die operiert, statt geheilt werden.[…] Die Aussage einer … weiterlesen

Krebs – Krankheit der Seele

Krebs hat seelische Ursachen

Laut einer GFK Umfrage im Auftrag der “Apotheken Umschau” glaubt knapp jeder zweite Befragte, daß Krebs durch chronischen Streß und traumatische Belastungen (wie der Tod eines nahen Angehörigen) verursacht werden kann. Die Psyche ist für Krebs verantwortlich “Es fehle nur … weiterlesen

Psychosomatische Medizin

Psychosomatik und GNM

“Dies ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, daß es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.” Plato, griechischer Philosoph (427-347 v.Chr.) Ein sehr interessanter aber auch … weiterlesen

Die Schwere der Krebserkrankung

Krebserkrankung

Warum sind die Verläufe der Krebserkrankungen beim Menschen oft so dramatisch? In den letzten Beiträgen habe ich Dir erklärt, daß es sich bei Krebs oder anderen Krankheiten um “Sinnvolle Biologische Sonderprogramme” handelt. Diese Programme sind also nicht krankhaft, sondern von … weiterlesen

Mikroben und die Feuerwehr (III)

Mikroben und Feuerwehr

Nun werde ich zum letzten Mal die Feuerwehr bemühen. Stell Dir bitte ein paar Außerirdische in einem UFO vor, die die Erde beobachten. 😉 Im Laufe der Zeit sehen sie immer wieder mal hell aufflackernde größere oder kleinere Lichter. Sie … weiterlesen

Körperkontakt tut gut

Körperkontakt oder Trennungskonflikt

Da ich nicht immer nur lästern möchte, hier einmal ein erfreulicher Artikel von der WAZ. Beim Fläschchengeben auf engen Körperkontakt achten Wenn Du Dein Baby mit dem Fläschchen fütterst, solltest Du auf Körperkontakt achten. Das stärkt die Mutter-Kind-Beziehung. Damit Dein … weiterlesen

GNM und die Feuerwehr (II)

Mikroben und Feuerwehr

Hoffentlich hast Du den vorherigen Artikel gut “verdaut”, es war ja schon ein ganz ordentlicher “Brocken”. Vielleicht kennst Du diesen Aspekt auch aus unserem Sprachgebrauch: “Den Brocken muß ich jetzt erst einmal verdauen.” Die Zweiphasigkeit der “Erkrankung” Das zweite biologische … weiterlesen

Menschenversuche bald legal?

Menschenversuche legal?

In dem Beitrag “Das Versuchskaninchen” hatte ich schon darüber berichtet, daß wir schon jetzt die Spielwiese für die Experimentierfreude der Ärzte und der Pharmaindustrie sind. Das Ganze soll jetzt noch schlimmer werden. So schlimm, daß die Süddeutsche schon schreibt: Ich … weiterlesen

Mikroben-Inflation in den Medien

krankenhaus-virus

Bisher kannte ich die Inflation nur aus dem Finanzsektor. Doch in den letzten Tagen entdecke ich einen ähnlichen Effekt auch in der “Gesundheitsbranche” und zwar bei den Mikroben. Was bedeutet der Begriff Inflation eigentlich? Wenn ich den guten alten Duden … weiterlesen

Fragen über Fragen

Fragen zu Krebs und Chemo

In dem Wort Ver-Antwort-ung, welches sich in meinem Seitenuntertitel befindet, steckt auch das Wort Antwort. Verantwortung zu übernehmen bedeutet auch Antworten zu finden auf Fragen. Manchmal auch auf Fragen, die wir auf den ersten Blick gar nicht sehen, weil wir … weiterlesen

Biologische Naturgesetze am Beispiel der Feuerwehr

Mikroben und Feuerwehr

Feueralarm Die Sirene dröhnt, die Feuerwehrmänner und -Frauen springen auf und sind sofort voll einsatzbereit. Das Essen bleibt stehen, an Schlaf ist gar nicht zu denken … jetzt gilt es ein Katastrophen-Programm auszuführen. Da wird alles andere zurückgestellt, alle Kräfte … weiterlesen

Mit zweierlei Maß messen

Zeierlei Maß

Ein Gericht hat entschieden, daß eine Hebamme kein Vermittlungshonorar bekommen darf, wenn sie ihre Patientinnen an eine Klinik weiterempfiehlt. Es sei sonst nicht gewährleistet, daß sie ihre Entscheidung objektiv und unter medizinischen Gesichtspunkten treffen würde. […] Besteht zwischen einer Geburtshelferin … weiterlesen

Das Geschäft mit der Hoffnung

Hoffnung

Die Medien, die Schulmedizin und die sogenannten “Krebshilfe”-Organisationen (vielleicht heißen sie so, weil sie dem Krebs helfen?) versuchen uns in eine Art “mentale Abhängigkeit” zu bekommen. Ich weiß nicht genau, ob ich es gut genug erklären kann. Auf der einen … weiterlesen

Falsche Vorstellungen vom Krebs

Krebs als Todesursache

Die UICC (Internationale Vereinigung gegen Krebs) hat am Weltkrebstag dazu aufgefordert, über Mythen (im Sinne von falschen Vorstellungen) im Zusammenhang mit Krebs aufzuklären.         Die vier wesentlichen von den Medien publizierten Mythen möchte ich jetzt einmal aus … weiterlesen

Von Elefanten, Marathonläufern und einem Experiment

marathon

In den letzten beiden Artikeln hatten wir ein Sonderprogramm besprochen, welches der Körper bei “Wassermangel” und damit verbunden auch “Existenzangst” startet. Es gibt da auch noch ein ähnliches Sonderprogramm, welches dann allerdings für Nahrungsmangel (Verhungerungs- und Existenzangst) zuständig ist. Das … weiterlesen

Mythos Metastasen

Mythos Metastasen

Gestern in meinem “Sonntagskrimi” hatte ich das Thema Metastasen schon kurz angeschnitten, weil ich dazu so einen abenteuerlichen Artikel in der “Welt” gefunden hatte. Da ich das Thema sowieso schon einmal etwas ausführlicher erläutern wollte, mache ich es gleich jetzt. … weiterlesen

Der Sonntagskrimi

Tatort

Heute konnte ich mich kaum entscheiden, welchen Titel ich diesem Artikel geben sollte. “Der Sonntagskrimi” oder “Pacman und die Killerzellen” oder die schöne Alliteration “Des Medizinmanns Metastasen-Märchen” oder “007 auf der Jagd nach den Metastasen”. Ich muß gar nicht viel … weiterlesen

Der gestrandete Wal

Wir lesen immer wieder einmal in den Zeitungen von Walen, die irgendwo stranden und nicht zurück ins Meer gelangen können. Diese Wale befinden sich biologisch betrachtet in der gleichen Situation wie wir bei unserem Flugzeugabsturz in der Wüste oder wie … weiterlesen

AOK warnt vor gefährlichem Pillen-Mix

denn sie wissen nicht, was sie tun

Gestern habe ich mich noch zurückgehalten. In meinem Beitrag “Das Versuchskaninchen” habe ich mich nur auf Krebs bezogen. Aber auch diese AOK-Meldung zeigt wieder: … denn sie wissen nicht, was sie tun. […] Eine neue Studie warnt vor unerwünschten Wechselwirkungen … weiterlesen