Sonderprogramme

Darmbewusstwerden-Onlinekonferenz

26. Januar 2017 | Von
Darmbewusstsein-Onlinekonferenz

Darmbewußtwerden Eine Onlinekonferenz jagt die nächste. Bisher habe ich diese Konferenzen äußerst skeptisch betrachtet. Deshalb eine „Warnung“ vorweg: Diese Konferenz und auch diverse andere „Gesundheitskonferenzen“ sind in der überwiegenden Anzahl der Inhalte nicht eindeutig konform mit den Erkenntnissen der GNM. Trotzdem habe ich mich entschlossen, auf die eine oder andere Konferenz aufmerksam zu machen. Die

[weiterlesen …]



Guido Westerwelle starb an den Folgen seiner Leukämiebehandlung

5. Mai 2016 | Von
guido_westerwelle

Guido Westerwelle – woran starb er? Der Tod von Guido Westerwelle ist sehr bedauerlich, wie es jeder Tod nun einmal ist, zumal Guido Westerwelle zum jetzigen Zeitpunkt nicht hätte sterben müssen. Dieser Tod hat aber, auch wenn es sich makaber anhört, auch eine erfreuliche Seite: Sein Lebenspartner und Ehemann Michael Mronz hat auf der Seite

[weiterlesen …]



Der Insulin-Prozeß

12. Februar 2015 | Von
Rohkost statt Insulin

Uns erreichte ein Telefonanruf mit sinngemäß folgender Nachricht: „Habt Ihr schon gehört, da stehen Eltern vor Gericht, die ihr Kind nach der Germanischen Heilkunde behandelt haben. Das Kind hat zu wenig Insulin bekommen und ist daran gestorben…“ Daraufhin habe ich etwas recherchiert, habe mir den einen und anderen Artikel durchgelesen und ich muß feststellen, daß

[weiterlesen …]



Horror-Unfall in Berlin-Köpenick

19. Januar 2015 | Von
Auto_von Brücke

Vollbesetztes Auto stürzt von Brücke in Fluß Ein Auto mit vier Insassen kam nachts in Berlin-Köpenick von der Straße ab und stürzte in die „Dahme“, einen Nebenfluß der Spree. Diese Überschrift fand ich bei dem Artikel aus Horror-Unfall. Zwei der Insassen konnten sich sofort retten, die anderen beiden wurden erst ca. 40 Minuten später aus

[weiterlesen …]



Bronchitis – Abwarten ist das Beste

15. Januar 2014 | Von
Bronchitis und Neue Medizin

Abwarten ist das Beste bei akuter Bronchitis. Das ist doch einmal eine Aussage, die das Herz eines jeden GNM-Kundigen höher schlagen läßt. Und diese Aussage finden wir in den offiziellen Medien. Im „Focus“ und in vielen anderen Zeitungen gab es Näheres dazu. Warum Abwarten das Beste ist, warum die akute Bronchitis eine typische Winterkrankheit ist,

[weiterlesen …]



Wirbelsäulen-OPs – 80 % überflüssig

6. Januar 2014 | Von
GNM Wirbelsäule

Das ist nicht nur für GNM-Interessierte wichtig: Die zweite Meinung. Mit der „zweiten Meinung“ empfiehlt das Gesundheitssystem den Patienten sich besser zu informieren, indem ein weiterer Arzt hinzugezogen wird. Und allein bei „Behandlern“ innerhalb des schulmedizinischen Systems gibt es dermaßen unterschiedliche Behandlungsansätze, das es schon fast beängstigend ist. Operationen häufig unnötig Das ist die Überschrift

[weiterlesen …]



Binge-Eating aus Sicht der Neuen Medizin

1. Dezember 2013 | Von
Binge-Eating-Störung und die Alpha-Inselzellen

Vielleicht hast Du Dich inzwischen schon etwas mehr mit der „Germanischen Neuen Medizin“ bzw.  GNM,  beschäftigt. Dann weißt Du auch schon, daß Psyche, Gehirn und Organ eine untrennbare Einheit sind. Wenn es also psychische Symptome gibt, muß es zwangsweise auch Auswirkungen auf das Gehirn und entsprechende organische Veränderungen geben. Hast Du andersherum organische Beschwerden, findest

[weiterlesen …]



Binge-Eating Promotion

30. November 2013 | Von
binge-Eating-Störung

Normalerweise bin ich kein Freund von „Amerikanismen“, aber hier paßt der Titel ganz gut. Letzte Woche habe ich den Artikel über DSM-5 geschrieben, in dem es darum geht, daß die neuen Definitionen für psychische Erkrankungen in Kürze die ganze Welt zu einem Irrenhaus machen könnten. Und gestern bin ich gleich über Pressemeldungen „gestolpert“, die mit

[weiterlesen …]



Live-Mammographie

23. November 2013 | Von
nepper schlepper bauernfänger

Vielleicht erinnerst Du Dich noch an das Werbespektakel von Angelina Jolie. Sie ließ sich vorsorglich die Brüste amputieren. Jetzt gab es eine weitere Werbeveranstaltung zum Nutzen des „Medizinapparates“, wie wir unter anderem im Focus lesen konnten. Um als Vorbild voran zu gehen, ließ sich US-Moderatorin Amy Robach am Weltbrustkrebstag in einem mobilen Mammographie-Bus untersuchen. Und

[weiterlesen …]



Pudel fast verhungert

19. November 2013 | Von
Pudel fast verhungert

Dem Tierschutzverein Ibbenbüren wurde ein kleiner, völlig verwahrloster Pudel übergeben. Laut Aussage der Passanten, die den Pudel gefunden haben, fraß er verfaulte Äpfel aus dem Straßengraben. Er mußte also sehr viel Hunger haben. Leberwerte zu hoch Der Hund wurde anschließend natürlich untersucht und man stellte fest, daß seine Nierenwerte in Ordnung, seine Leberwerte aber irrsinnig

[weiterlesen …]