Die ersten Schritte

Grundlagenseminare Germanische Heilkunde

19. Januar 2015 | Von
wissen ist macht

Grundlagen, das A und O Die Grundlagen sind der Schlüssel zum Verständnis der GNM. Deshalb bieten wir in unregelmäßigen Abständen entsprechende Grundlagenseminare an, weil wir bei den Studienkreisen nicht so in die Tiefe gehen können. Die Seminare sind gerade auch für Einsteiger in die Thematik geeignet!! Du findest die Termine immer in dem neuen Menüpunkt

[weiterlesen …]



Die Schwere der Krebserkrankung

10. März 2013 | Von
Krebserkrankung

Warum sind die Verläufe der Krebserkrankungen beim Menschen oft so dramatisch? In den letzten Beiträgen habe ich Dir erklärt, daß es sich bei Krebs oder anderen Krankheiten um „Sinnvolle Biologische Sonderprogramme“ handelt. Diese Programme sind also nicht krankhaft, sondern von der Natur so gewollt. Aber dennoch machen viele dieser Sonderprogramme Probleme; enden sogar oft mit

[weiterlesen …]



Mikroben und die Feuerwehr (III)

3. März 2013 | Von
Mikroben und Feuerwehr

Nun werde ich zum letzten Mal die Feuerwehr bemühen. Stell Dir bitte ein paar Außerirdische in einem UFO vor, die die Erde beobachten. 😉 Im Laufe der Zeit sehen sie immer wieder mal hell aufflackernde größere oder kleinere Lichter. Sie nennen diese Lichter „Brände“, weil sie merken, daß diese Lichter von Feuern herrühren. Nachdem sie

[weiterlesen …]



GNM und die Feuerwehr (II)

22. Februar 2013 | Von
Mikroben und Feuerwehr

Hoffentlich hast Du den vorherigen Artikel gut „verdaut“, es war ja schon ein ganz ordentlicher „Brocken“. Vielleicht kennst Du diesen Aspekt auch aus unserem Sprachgebrauch: „Den Brocken muß ich jetzt erst einmal verdauen.“ Die Zweiphasigkeit der „Erkrankung“ Das zweite biologische Naturgesetz besagt, daß jede „Krankheit“ zweiphasig verläuft, sofern es zur Konfliktlösung kommt. Es gibt die

[weiterlesen …]



Biologische Naturgesetze am Beispiel der Feuerwehr

15. Februar 2013 | Von
Mikroben und Feuerwehr

Feueralarm Die Sirene dröhnt, die Feuerwehrmänner und -Frauen springen auf und sind sofort voll einsatzbereit. Das Essen bleibt stehen, an Schlaf ist gar nicht zu denken … jetzt gilt es ein Katastrophen-Programm auszuführen. Da wird alles andere zurückgestellt, alle Kräfte und alle Gedanken haben nur dieser einen Sache zu dienen. Die Alarmmeldung bestimmt die Einsatzmittel.

[weiterlesen …]



Von Elefanten, Marathonläufern und einem Experiment

8. Februar 2013 | Von
marathon

In den letzten beiden Artikeln hatten wir ein Sonderprogramm besprochen, welches der Körper bei „Wassermangel“ und damit verbunden auch „Existenzangst“ startet. Es gibt da auch noch ein ähnliches Sonderprogramm, welches dann allerdings für Nahrungsmangel (Verhungerungs- und Existenzangst) zuständig ist. Das Verhungerungsprogramm aktiviert das Grundgewebe der Leber (Leberkrebs). Stelle Dir bitte einen Elefanten bzw. eine Elefantenherde

[weiterlesen …]



Der gestrandete Wal

1. Februar 2013 | Von
gestrandeter Wal

Wir lesen immer wieder einmal in den Zeitungen von Walen, die irgendwo stranden und nicht zurück ins Meer gelangen können. Diese Wale befinden sich biologisch betrachtet in der gleichen Situation wie wir bei unserem Flugzeugabsturz in der Wüste oder wie der Bergsteiger in der Gletscherspalte (siehe Artikel „Der Staudammwärter“). Es startet automatisch das Sinnvolle Biologische

[weiterlesen …]



Der Staudammwärter

24. Januar 2013 | Von
talsperre

Damit ich Dich nicht gleich zu Beginn mit zuviel Theorie langweile, möchte ich Dir jetzt einmal etwas „Praktisches“ erläutern. Mit diesem Zitat von Hugo Kükelhaus möchte ich beginnen und ich hoffe, daß es mir gelingt, Dich Alltägliches neu sehen zu lassen. Stelle Dir bitte einen großen Staudamm in einem einsamen Tal vor … … und

[weiterlesen …]



Die Verantwortung liegt bei Dir

19. Januar 2013 | Von
immer ich

Als Untertitel für diesen Blog habe ich „Die Verantwortung liegt bei Dir“ gewählt. Ursprünglich ging es bei dem (juristischen) Begriff „Verantwortung“ darum, daß Du eine rechtliche Verpflichtung einer anderen Person gegenüber hast. Hier möchte ich es aber gerne auf Dich beziehen. Es gibt auch die Verantwortung, die Du Dir selbst gegenüber hast. Und diese Verantwortung

[weiterlesen …]



Vereinbarung zu Beginn

18. Januar 2013 | Von
Alexander von Humboldt

Gerne würde ich mit Dir eine Vereinbarung treffen. Glaube mir erst einmal nichts von dem, was ich hier schreibe. Ganz bewußt habe ich als Internetadresse „gnm-wissen.de“ gewählt und nicht „gnm-glauben.de“. Sei bitte skeptisch. Du wirst hier Dinge hören bzw. lesen, die sind der gängigen Schulmedizin so entgegengesetzt, daß Du es vermutlich einfach nicht glauben kannst,

[weiterlesen …]