Vulvakrebs aus Sicht der 5 Biologischen Naturgesetze Teil III

Dies ist die Fortsetzung von den Artikeln “Vulvakrebs aus Sicht der 5 Biologischen Naturgesetze Teil I” und “Teil II“. Wenn Du sie noch nicht gelesen (bearbeitet) hast, dann lies sie bitte erst, bevor Du hier weitermachst. Danke.

Dieses mal war es einfacher oder? Mit den Hinweisen auf der Seite zum “3. Biologisches Naturgesetz” konntest Du bestimmt einiges anfangen. Wenn Du dort noch nicht nachgesehen hast, darfst Du das jetzt gerne noch nachholen.

Keimblätter und Konfliktthemen

Vielleicht können wir einleitend sagen, daß die Vulva ähnlich zusammengesetzt ist, wie unsere “normale” Haut. Sie enthält eine Außenhaut (Ektoderm), eine Lederhaut (Kleinhirn-Mesoderm) und darunter Bindegewebe und Fett (Marklager-Mesoderm).

Entoderm

Der einzige Unterschied sind das entodermale Drüsengewebe (die Bartholinschen Drüsen), welches in der “normalen” Haut nicht vorkommt.

Die ältesten konfliktiven Themen sind einfach ausgedrückt “Fressen” und Fortpflanzen. Da der überwiegende Teil um die Ernährung geht, hat Dr. Hamer dieser Konfliktgruppe die Bezeichnung Brockenkonflikte gegeben. Diese Gewebe sind aus dem inneren Keimblatt, dem Entoderm entstanden.

In unserem Beispiel, bei der Vulva, geht es aber tatsächlich im Entoderm im weitesten Sinne um die Fortpflanzung. Die Drüsen der Vulva bilden ein Sekret, damit der Penis zur optimalen Befruchtung besser in die Scheide eindringen kann. Hier geht es um einen “Konflikt der Scheidentrockenheit”. In der konfliktaktiven Phase produzieren die Drüsen mehr Sekret, bei längerer Konfliktdauer auch mehr Drüsen.

Alt-Mesoderm

Beim Kleinhirn-Mesoderm (Alt-Mesoderm), also beim Melanom haben wir das Konfliktthema “Attacke” (= angegriffen werden), mit den Variationen “Besudelung” und “Verletzung der Integrität”.

Die Frau fühlt sich mißhandelt, ausgenutzt, angegriffen usw.  Zur Verstärkung des Gewebes wächst in der konfliktaktiven Phase eine dickere Haut, das Melanom.

Neu-Mesoderm

Hier haben wir die Selbstwertthemen angesiedelt. “Ich fühle mich nicht gut genug”, “ich tauge nichts in der Sexualität”, “ich bin nicht schön genug” usw.

Ektoderm

Im Ektoderm letztendlich, dem äußeren Keimblatt, geht es in diesem Fall um Trennungsthemen, d.h. um gewollten oder nicht gewollten Körperkontakt. “Ich möchte endlich einmal wieder Geschlechtsverkehr” oder “Der Kerl soll mir bloß vom Leib bleiben.”

Lt. den aktuellen Statistiken liegen also in über 90 % der Fälle Trennungsthemen als konfliktive Ursache für Vulvakrebs vor.

GNM Vulvakrebs Konflikte

 

 

Und jetzt kommt noch die spannende Frage:
In welcher Phase des zweiphasigen Sonderprogramms gibt es denn überhaupt Zellwachstum und warum?

Auch das hatte ich unter dem “3. Biologischen Naturgesetz” schon erläutert.

Althirn-Schema

Es gibt zum einen das sogenannte Althirn-Schema, bei dem in der konfliktaktiven Phase Zellvermehrung stattfindet und in der konfliktgelösten Phase möglicherweise wieder abgebaut wird. Hier können wir das Adeno-Ca und die Bartholinschen Drüsen (die auch Adeno-Ca sind) und das Melanom einsortieren. Hier geht es also darum, wenn eine Gewebezunahme stattfindet einen bestehenden Konflikt noch zu lösen!

Großhirn-Schema

Und es gibt das Großhirn-Schema, bei dem in der konfliktaktiven Phase Gewebe abgebaut und in der konfliktgelösten Phase Gewebe wieder aufgebaut wird. Hier haben wir also das Sarkom, Plattenepithelkarzinom und das Basalzellkarzinom.

Hier noch eine Gesamtübersicht zu dem Thema:

GNM Vulva komplett

 
 

Um Dir einen Eindruck zu vermitteln, um was es beim Vulvakrebs geht und wie wir uns soetwas selbst herleiten können, soll das bis hierher erst einmal genügen.

Gerne möchte ich Dir aber noch etwas anderes verdeutlichen:

Lt. Wikipedia sind 90% der Vulva-Tumoren Plattenepithelkarzinome. Aus Plattenepithelkarzinom besteht auch unsere Außenhaut. Und nun stell Dir vor, Du hast eine Schürfwunde an der Hand. Was passiert nun in der Regel damit?

Richtig, diese Wunde wächst langsam wieder zu. Und während diese Wunde zuwächst, müssen neue Zellen gebildet werden, sonst kann sie ja nicht zuwachsen. Und wenn da ein Zellwachstum stattfindet, nennt die Schulmedizin das (warum auch immer?) – bösartig.

Und genau das gleiche geschieht beim Plattenepithel der Vulva. In der konfliktaktiven Phase gibt es ein Zell-Minus (wir könnten es auch Wunde nennen) und in der konfliktgelösten Phase wird es wieder aufgefüllt (“repariert” = Wundheilung). Dieser besagte 90%ige Anteil am Krebsgeschehen der Vulva sind Körpervorgänge, bei denen der Konflikt bereits gelöste ist!!!

Als wir beim ersten Teil der Serie bei Wikipedia nach Vulvakrebs recherchiert hatten, ist Dir da etwas aufgefallen?

Es gibt da diese Klassifizierungen von “Krankheiten” im ICD 10, eine Art Katalogisierung sämtlicher Krankheiten. Und schau bitte noch einmal nach, was dort bei Vulvakrebs steht!

Genau, dort steht nämlich:

Bösartige Neubildung der Vulva

Das Ausheilen Deiner Wunde wäre demnach die bösartige Neubildung der Außenhaut. Schrecklicher Gedanke.

Oder ein anderes Beispiel: Dein Haus ist nicht mehr so schön anzusehen. Du beauftragst einen Handwerker den alten Putz (die Außenhaut) abzuschlagen (= Zell-Minus) und neu zu verputzen (Zell-Plus). Das wäre dann eine bösartige Renovierung (Neubildung) der Außenhaut Deines Hauses.

Und dann ist mir noch etwas begegnet, bei dem ich nur schmunzeln mußte:

Auf Onmeda, einer medizinische Infoseite ist unter dem Thema Vulvakrebs auch Folgendes zu lesen:

Vulvakrebs ruft verschiedene Symptome hervor. Typisch ist vor allem Juckreiz.

Und was hat die Mama und die Oma immer gesagt?

“Kind, wenn’s juckt, dann heilt’s” – von bösartig haben sie uns damals allerdings nichts gesagt.

Bis die Tage – bleib gesund

Richard

 

 

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren:

Teil 1 zu GNM und Vulvakrebs

Teil 2 zu GNM und Vulvakrebs

Der Stein von Rosette und die “5 Biologischen Naturgesetze”

Hilfe zur Selbsthilfe – “Lupus erythematodis”

Binge-Eating aus Sicht der Neuen Medizin

Masern und “Neue Medizin”

 

Hinweis Telegram:
Möchtest Du zukünftig schnell und direkt über neue Artikel informiert werden, tritt doch unserem Telegram-Kanal bei!
Es ist keine offene Gruppe, Du bekommst also nur Nachrichten von mir. Telegram installieren und hier den Link klicken! Nähere Infos hier.

Schreibe einen Kommentar